You are logged out -> Log in

20. Februar 2018

Preisgekrönte Autorin an Bethlehem Universität 

Am Donnerstag, den 15. Februar, begrüßte das englische Department die preisgekrönte palästinensische Schriftstellerin Suad Amiry auf dem Campus der Bethlehem Universität, um mit den Studendierenden der Abteilung zu sprechen.
Hanadi Soudah Younan, Dekanin der Philosophischen Fakultät und Vorsitzende des Englischen Departments, begrüßte Amiry an der Universität Bethlehem und betonte, wie wichtig es sei, Studendierenden palästinensische Autoren in der Hoffnung zu zeigen, sie zu inspirieren. Paola Handal, Lehrerin im Englischen Department, stellte Amiry den Anwesenden vor und gab einen kurzen Einblick in ihren Lebenslauf. 
Amiry hielt das Publikum während ihres Vortrags gebannt und amüsiert. Sie führte diese nicht nur in das Leben einer Palästinenserin ein, die ihre Geschichte der Welt erzählt, sondern auch  inihr Leben als Frau, Akademikerin, Architektin und Geschichtenerzählerin. Amiry berichtete den Studierenden, dass Inspiration manchmal zu den unerwartetsten Zeiten komme und Palästinenser nicht immer über Tragödie schreiben sollten, sondern von ihrer menschlichen Seite aus über gewöhnliche Menschen, die wollen, was jeder will: ein normales Leben. Ihre Worte hinterließen einen tiefen Eindruck bei vielen der Studierenden, die von diesem charismatischen und lebendigen Auftritt so beeindruckt waren.
Suad Amiry ist eine palästinensische Architektin für Denkmalschutz und Schriftstellerin sowie die Gründerin von RIWAQ: Center of Architectural Conservation in Ramallah, Palästina. Ihr Buch "Sharon and My Mother-in-Law" wurde in 19 Sprachen übersetzt.

Bethlehem University Foundation
Email: brds@bufusa.org
Phone: +1-240-241-4381
Fax: +1-240-553-7691
Beltsville, MD USA
Bethlehem University in the Holy Land
E-mail: info@bethlehem.edu
Phone: +972-2-274-1241
Fax: +972-2-274-4440
Bethlehem, Palestine